Serienjunkies.org

Ein Tag im August : Der Fall Peter Fechter – dTV – h264

Cover

Die Bilder einer gescheiterten Flucht wurden zum Symbol für die Unmenschlichkeit der gewaltsamen Teilung Berlins ein Jahr nach dem Mauerbau. Das öffentliche Sterben des Peter Fechter im Todesstreifen am 17. August 1962 entfachte eine weltweite Welle der Betroffenheit. Und eine grenzüberschreitende Wut über die Tatsache, dass niemand es wagte, dem Verblutenden zu helfen. Nicht die Amerikaner, nicht die Westberliner Polizei. Und auch nicht die DDR-Grenzer, die Angst hatten, aus Westberlin beschossen zu werden: Drei tote Kameraden hatte es seit dem Mauerbau in Berlin schon gegeben. Erst nach fast einer Stunde bargen die DDR-Grenzer den 18-Jährigen. Kurze Zeit später starb er.

Dauer: 45:00 | Größe: 440 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Ein.Tag.im.August.-.Der.Fall.Peter.Fechter.GERMAN.DOKU.dTV.x264-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 18 August '13, in DDR, Geschichte/Politik. Tags: , , , .

Nach oben