Serienjunkies.org

Freifliegen: Mit Interflug durch Ost und West – dTV – h264

Cover

Der Dokumentarfilm „Freifliegen“ erzählt die Geschichte von vier Stewardessen der Interflug, die bis zuletzt die einzige zivile Fluggesellschaft der DDR war. Es sind vier Geschichten, die berühren. Sie handeln von Leidenschaft und Liebe, Hoffnungen und Enttäuschungen. Von der Leidenschaft zum Fliegen, von der Liebe zwischen den Wolken und von den Realitäten des Alltags auf dem Boden – im Staat DDR und danach.Die vier Frauen heben noch einmal ab und erinnern sich an eine Zeit, in der Fliegen noch ein Ereignis war und das Reisen über Ländergrenzen hinweg Ausnahme für ein paar Wenige war.

Dauer: 01:10:00 | Größe: 710 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Freifliegen.Mit.Interflug.durch.Ost.und.West.GERMAN.DOKU.dTV.x264-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 3 August '14, in DDR, Geschichte/Politik.

Nach oben