Serienjunkies.org

Heilige Kriege – DVDRip – Xvid

Cover

Dauer: 29:00 | Größe: 233 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Oxytozin

Erobern und töten im Namen des wahren Gottes. Die Geschichte ist voll der Gräuel und verblendeter Raserei, die im Zeichen des Halbmondes und des Kreuzes die Völker des Orients, Asiens und des Abendlandes erschütterten. „Im Namen Allahs“ 13. Jahrhundert: Nach einem einzigartigen Siegeszug war der Islam die Religion vieler Völker – von Spanien bis nach Indonesien. Ihr militärischer Siegeszug verbreitete nicht nur Krieg und den neuen Glauben, sondern auch eine Hochkultur: Medizin, Kunst, Architektur, Astronomie. Die Bedrohung für das irdische Reich Allahs kam aus der Steppe Asiens: Die Mongolen. 1258 n. Chr. fiel Bagdad, das Zentrum der islamischen Zivilisation, in ihre Hände. „Im Namen Christi“ Die Zeit um 1100 n. Chr. war turbulent. Bereits damals war die Christenheit gespalten in die oströmische (orthodoxe) und weströmische Kirche. Die Kreuzzüge spielten sich im Spannungsfeld dieser verschiedenen Interessen ab. Das große Ziel der Kreuzfahrer, die Eroberung Jerusalems, war nur von kurzer Dauer. Seine Erstürmung war ein Blutbad das bis heute berüchtigt ist. Auch die folgenden Kreuzzüge sind kein Ruhmesblatt für das Abendland. „Christen gegen Christen“ Korruption, Sittenverfall und Unmoral – der deutsche Mönch Martin Luther wollte eine reine Kirche mit einem reinen Glauben. Was seine Reformation gegen die „verderbten“ Päpste bewirkte, war eine Revolution. Die Christenheit teilte sich nach dem Untergang von Byzanz erneut: In Katholiken, Lutheraner und Reformierte. Die neue Sehnsucht nach einem besseren Christentum führte bald zur größten Katastrophe Europas, dem 30jährigen Krieg. Europa verlor in dieser Zeit die Hälfte seiner Bevölkerung.

1 Heilige Kriege. Im Namen Allahs
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

2 Heilige Kriege. Im Namen Christi
-leider nicht verfügbar-

3 Heilige Kriege. Christen gegen Christen
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 16 Oktober '09, in Geschichte/Politik. Tags: , , , , , , .

Nach oben