Serienjunkies.org

Herodes: Visionär und Schlächter – dTV – DivX

Cover

Dauer: 50:00 | Größe: 409 MB | Sprache: Deutsch | Format: DivX | Uploader: Osnaker

Ist das Rätsel um das Grab des König Herodes gelöst? Es scheint so. Israelische Archäologen wollen die letzte Ruhestätte des umstrittenen biblischen Herrschers gefunden haben. Professor Ehud Netzer, Archäologe der Hebrew University, verkündete am Dienstag die Sensation: Das Grab von Herodes liege zwölf Kilometer von Jerusalem, im Festungspalast Herodium. Herodes der Große: Die Bibel beschreibt ihn als kaltblütigen Herrscher und grausamen Kindermörder. Aber ist dies wahr? Wer war dieser Mann, der aus dem idumäischen Geschlecht stammte und dennoch König der Juden wurde? Der sich in seiner 33-jährigen Amtszeit sein eigenes Reich zusammenschmiedete und den größten Tempel der Antike errichten ließ? DISCOVERY GESCHICHTE zeigt Samstag, den 12. Mai 2007, 19.20 Uhr aus aktuellem Anlass die Dokumentation „Herodes – Visionär und Schlächter“, die das Leben des Königs von Judäa rekonstruiert und nach den historischen Tatsachen sucht, die sich hinter der biblischen Überlieferung verbergen. Herodes wurde um das Jahr 73 vor Christus als Sohn einer wohlhabenden und einflussreichen idumäischen Familie geboren. Die Idumäer, die im Süden Judäas siedelten, waren ursprünglich keine Juden, wurden aber im zweiten vorchristlichen Jahrhundert zum Judentum zwangsbekehrt. Im Jahre 47 vor Christus wird Herodes‘ Vater von Julius Caesar zum Prokurator über Judäa berufen. Noch im selben Jahr ernennt dieser seinen Sohn zum Stadthalter von Galiläa. Mithilfe einer List bringt Herodes den römischen Herrscher Marc Anton dazu, ihn zum König von Judäa zu ernennen. Als endlich der letzte Herrscher aus der Hasmonäerdynastie ausgeschalten war, kann Herodes im Jahr 37 vor Christus das königliche Amt in Judäa antreten. Doch wegen seiner nichtjüdischen Herkunft ist er den Juden stets ein Dorn im Auge. Durch die Heirat mit Mariamme aus dem Geschlecht der Hasmonäer versucht der junge Herrscher seine Position zu festigen und die Juden zu besänftigen. Doch der Plan geht nicht auf. Und so beschließt er, sämtliche Gegner und Konkurrenten zu beseitigen. Selbst vor der eigenen Familie macht Herodes nicht halt.

Herodes.-.Visionaer.und.Schlaechter
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 30 April '09, in Archäologie, Geschichte/Politik. Tags: , , , , .

Nach oben