Serienjunkies.org

Machu Picchu, Neues aus der Inka Stadt – SATRip – Xvid

Cover

Dauer: 53:00 | Größe: 700 MB | Sprache: Deutsch & Französisch | Format: Xvid | Uploader: Ap0phis

Wozu diente Machu Picchu? Wie und von wem wurde die Anlage erbaut und warum wurde sie verlassen? Viele Theorien ranken sich um die Ruinenstadt der Inka. Der Film zeigt ihre Geschichte im Licht der jüngsten Erkenntnisse. Machu Picchu („Alter Gipfel“) ist eine in Peru gelegene Ruinenstadt der Inka. Sie liegt etwa 2.400 Meter über dem Meeresspiegel auf einer abgeflachten Bergspitze in den Anden. Offiziell wurde die Stadt 1911 entdeckt, auch wenn schon ältere Aufzeichnungen über die Lage der Stadt existieren. Seitdem gibt es viele Spekulationen und Theorien über den ursprünglichen Zweck der Stadt und über die Gründe, warum sie von den Inka aufgegeben wurde. Die Dokumentation zeigt Bilder der Ausgrabungsarbeiten und lässt Wissenschaftler zu Wort kommen. Neben 3D-Bildern der Fundstätte wird die erste Entdeckung dramaturgisch nachgestellt.

Machu Picchu, Neues aus der Inka-Stadt.GERMAN.DOKU.WS.DL.dTV.Xvid-Ap0pis
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 12 September '10, in Archäologie, Geschichte/Politik. Tags: , , , .

Nach oben