Serienjunkies.org

Mengele: Der Todesarzt – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 50:00 | Größe: 450 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Bender

Dr. Josef Mengele – er ist der Todesarzt, der als Symbol für den Jahrhunderttatort Auschwitz steht. Schon als Kind war Mengele gefallsüchtig und ehrgeizig. Sein Ziel war eine Laufbahn in der Forschung. Nach seinem Medizinstudium wurde er Assistent bei dem Genetik-Guru Otmar von Verschuer. Sie hatten das Endziel, einen Übermenschen zu züchten. 1943 schickte der Mentor Verschuer Josef Mengele nach Auschwitz-Birkenau. Schon ein Jahr später tötete Mengele Zwillinge mit Chloroform-Spritzen, entnahm lebenden Körpern Organe, verpflanzte Knochenmark und nähte Zwillinge aneienander. Als die Rote Armee im Januar 1945 das Lager Auschwitz befreite, hatten von Mengeles 3000 Zwillingen lediglich 180 überlebt. 1949 flog Mengele über Österreich und Italien nach Argentinien, später nach Paraguay. Dieser Film zeigt erstmals gesicherte Aussagen von Augenzeugen, Interwiews mit anderen Auschwitz-Ärzten, Gespräche mit Menschen, die Mengele in Südamerika kannten – und zum Teil unveröffentlichten Materialien, die das Leben eines Massenmörders rekonstruieren.

Mengele – Der Todesarzt
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 25 April '09, in Biografien, Geschichte/Politik, Zweiter Weltkrieg. Tags: , , .

Nach oben