Serienjunkies.org

MitGift: Von schmutzigen Flüssen und blühenden Landschaften – HDTVRip – h264

Cover

Der Kameramann und Regisseur Roland Blum drehte 1990 ein halbes Jahr lang in der DDR. Er hat damals genau hingesehen und zugehört, wenn es um das Elementare ging: den Lebensraum, die Landschaft, die Umwelt. An einer Vielzahl von Orten konfrontiert dieses filmische Dokument die Zuschauer mit der verantwortungslosen Zerstörung ganzer Landstriche. In Bildern und Begegnungen ist auf bisher kaum gesehene Weise festgehalten, wie marode die DDR-Industrie wirklich war, wie rücksichtslos auf Kosten der Natur und der Gesundheit der Menschen gewirtschaftet wurde. Aber der Film bleibt dabei nicht stehen. Noch in den vergifteten Regionen traf Blum damals auf Menschen, die sich schon vor dem Fall der Mauer für ihre Umwelt einsetzten. Nicht nur die belastete Umwelt, sondern, positiv gesehen, auch das Engagement der Menschen ist Teil der „Mitgift“ für das vereinte Deutschland.

Dauer: 01:30:00 | Größe: 928 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

MitGift.-.Von.schmutzigen.Fluessen.und.bluehenden.Landschaften.GERMAN.DOKU.HDTVRip.x264-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 18 Juli '15, in DDR, Geschichte/Politik, Umwelt.

Nach oben