Serienjunkies.org

Kreuz gegen Hammer: Wie aus den Wikingern Christen wurden – HDTV – SD/720p

Cover

Landläufig gelten die Wikinger als Barbaren des Nordens. Furcht und Schrecken verbreitend, fielen sie nicht nur über die Länder Europas her. Heute zeichnen Historiker und Archäologen ein neues Bild der Wikinger und geben Einblick in deren reiche Kultur. Das Ende der „Krieger aus dem Norden“ begann mit der Christianisierung. Mordend, plündernd und brandschatzend suchen die Wikinger das mittelalterliche Europa heim. Ob London, Paris oder Hamburg – kein Ort ist vor ihren Überfällen sicher. Mit Streitaxt und Schwert ziehen sie, den Tod verachtend, in die Schlacht, beseelt vom Glauben an ihre Götter Thor und Odin. So zumindest lautet das gängige Klischee. Die Wissenschaft zeichnet inzwischen jedoch ein deutlich vielschichtigeres Bild der Seekrieger aus dem heutigen Skandinavien. Mit eindrucksvollen Schiffen trieben sie Handel von Arabien bis Amerika, von Grönland bis Afrika. Sie entdeckten neue Welten und drückten der Geschichte Europas ihre Prägung auf.

Dauer: 50:00 | Größe: 410 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Kreuz.gegen.Hammer.-.Wie.aus.den.Wikingern.Christen.wurden.GERMAN.DOKU.HDTVRip.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 50:00 | Größe: 1200 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Kreuz.gegen.Hammer.-.Wie.aus.den.Wikingern.Christen.wurden.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-EPiS
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 1 Dezember '17, in Mittelalter. Tags: , , .

Nach oben