Serienjunkies.org

Der heimliche Krieg: Amerikas verleugnete Soldaten – dTV – Xvid

Cover

Südostasien, Ende der 60er Jahre: Die Vereinigten Staaten führen einen umstrittenen Krieg in Vietnam. Nur wenige Eingeweihte wissen aber, dass im benachbarten Laos von Angehörigen des US-Militärs ein anderer, geheimer Feldzug in Gang gesetzt wird: die größte verdeckte Operation des amerikanischen Nachrichtendienstes CIA seit seinem Bestehen. Offiziell wird die Stationierung von US-Soldaten in Laos von der amerikanischen Regierung vehement bestritten. Die Angehörigen der Einsatzgruppe „The Ravens“ operieren streng geheim. Mit Decknamen, ohne Uniform und militärische Identität kämpfen die Amerikaner in Zivil gegen den Kommunismus. Dafür haben sie sich mit den „Hmong“ zusammengeschlossen, eine kleine ethnische Minderheit, die im Verlauf ihrer Geschichte immer wieder mit den benachbarten Nordvietnamesen in Konflikt geraten war. Junge, verwegene Piloten melden sich für den gefährlichen Einsatz ohne politische Legitimation freiwillig. Und viele von ihnen kehren nicht mehr aus Laos zurück. Bei den „Ravens“ herrschten die höchsten Verlustraten aller Air-Force-Einheiten im Vietnamkrieg. Fast vier Jahrzehnte nach dem Krieg kehren Larry Sanborn, Mike Cavanaugh, Ron Rinehart und Fred Platt, vier ehemalige Angehörige der „Ravens“, nach Laos zurück und stellen sich der eigenen Vergangenheit. DMAX REPORT ist dabei und berichtet von der Geschichte eines heimlichen Krieges und seiner verleugneten Soldaten.

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Der.heimliche.Krieg.-.Amerikas.verleugnete.Soldaten.GERMAN.DOKU.dTV.XviD
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 8 Januar '11, in Asien, Moderne. Tags: , , , , .

Nach oben