Serienjunkies.org

Gefangen in Peking: Aufstand der Boxer – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 420 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: liebeskraft

Peking, 20. Juni 1900. Zwischen chinesischen Aufständischen und Truppen der Alliierten tobt ein Häuserkampf. Schon bald sind Hunderte von europäischen, japanischen und amerikanischen Diplomaten und ihre Familien im Gesandtschaftsviertel eingeschlossen und von der Außenwelt komplett abgeschnitten. Die Aufständischen sind Mitglieder der radikalen chinesischen Boxerbewegung. Die Boxer, die sich ihrer Kampfkünste und vermeintlichen Unbesiegbarkeit rühmen, wollen alle Ausländer töten und China vom westlichen Einfluss befreien. 55 blutige Tage lang werden 3.000 Ausländer und chinesische Christen von den Boxern belagert. Als nach fast zwei Monaten die westliche Entsatzarmee eintrifft, werden die Aufständischen geschlagen. Peking wird geplündert. Es ist der Anfang vom Ende des glanzvollen chinesischen Kaiserreichs. Ein Jahrhundert der Gewalt und Revolution bricht an. Die Dokumentation erzählt die Hintergründe und das wahre Geschehen einer der dramatischsten Belagerungen der Weltgeschichte. Es ist eine Geschichte von Tragik und Hoffnung, von Angst, Chaos und schließlich Rettung – basierend auf persönlichen Darstellungen und Tagebüchern der Verteidiger und den offiziellen Dokumenten der westlichen und chinesischen Militärämter. Mit Hilfe aktueller Forschung und bisher unbekannten Funden aus chinesischen Archiven zeigt der Film die wachsenden Konflikte am chinesischen Kaiserhof und im chinesischen Volk zu Beginn des 20. Jahrhunderts und auch die wahren Wurzeln der „Yìhéquán“, der „In Rechtschaffenheit vereinigten Faustkämpfer“ und ihrer Motive. So spiegelt der Film nicht nur den rückständigen Charakter des großen asiatischen Reiches wider und gibt Einblick in die nachfolgenden turbulenten Entwicklungen im China des 20. Jahrhunderts, sondern zeigt auch das Gesicht der eigenen kolonialen, arrogant rassistischen Vergangenheit.

Gefangen.in.Peking.Aufstand.der.Boxer.GERMAN.DOKU.WS.dTV.Xvid-love
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | freakshare.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 23 Dezember '10, in China, Neuzeit. Tags: , , , .

Nach oben