Serienjunkies.org

Im Gleichschritt: Die Deutsch-Französische Brigade – dTV – Xvid

Cover

“Nie wieder werde ich Französisch sprechen!” Oberleutnant Peter Hänisch kann sich noch gut an seine eigenen Worte am Ende der Schulzeit erinnern. Heute arbeitet er Seite an Seite mit französischen Kollegen in der Leclerc-Kaserne in Illkirch-Graffenstaden bei Straßburg. Er gehört zum Jägerbataillon 291, das Teil der Deutsch-Französischen Brigade ist. 1989 wurde diese weltweit einmalige binationale Einheit gegründet. Ein Experiment und Wagnis. Würden Deutsche und Franzosen tatsächlich eine militärische Einheit bilden? Auch die französische Capitaine Laetitia Bruneau dient in der Brigade. Sie ist in Müllheim in Südbaden stationiert, als Chefin einer deutsch-französischen Kompanie. Zweisprachig Befehle geben, Sitzungen leiten und den Kasernenalltag organisieren – Normalität für Laetitia Bruneau. Verschiedenheiten gibt es auch nach über 20 Jahren, seien es die unterschiedlichen Waffen, die Geschwindigkeit beim Marschieren oder das Essen in der Kantine. Doch vieles läuft routiniert Hand in Hand. Und bei gemeinsamen Übungen profitieren die deutschen und französischen Soldaten von der Technik und Vorgehensweise der anderen Seite. Die jahrhundertlange Feindschaft zwischen Deutschland und Frankreich ist für die Frauen und Männer der binationalen Brigade ferne Vergangenheit, Arbeiten und Leben miteinander ist selbstverständlich geworden. Höhepunkt im Soldatenalltag ist zweifelsohne der 14. Juli, der Nationalfeiertag der Franzosen. Dann marschieren auch Soldaten der Deutsch-Französischen Brigade, wie Peter Hänisch, über die Champs-Élysées in Paris.

Dauer: 28:52 | Größe: 234 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Unknown2011

Im.Gleichschritt.Die.Deutsch.-.Franzoesische.Brigade.German.DOKU.WS.dTV.XviD-UTOPiA
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 1 Juni '13, in Neuzeit. Tags: , , , , .

Nach oben