Serienjunkies.org

Marokko 1921: Ein vergessener Krieg – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 50:00 | Größe: 525 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Offiziell dauerte der Rifkrieg im Norden Marokkos fünf Jahre. Aber kaum war er im Jahr 1926 beendet, war er auch schon vergessen. Was mögen die Gründe dafür sein? Die Dokumentation erzählt die Geschichte des ersten Befreiungskrieges, mit dem die Völker Nordafrikas das Joch des Kolonialismus abschütteln wollten. Die kriegerische Auseinandersetzung war mit hohen Verlusten auf beiden Seiten verbunden. Der charismatische Anführer der Rifkabylen war Abdelkrim, der am Ende des Krieges von den Franzosen auf die Insel La Réunion verbannt wurde.

Marokko.1921.-.Ein.vergessener.Krieg.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XViD-SiTiN
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 3 Oktober '11, in Neuzeit. Tags: .

Nach oben