Serienjunkies.org

Wawilow, Lyssenko und Stalin: Oder: Wie ernähren wir das Volk – HDTV – SD/720p

Cover

Das gesamte 20. Jahrhundert hindurch versucht die sowjetische Führung, eine Lösung für das Ernährungsproblem des Volkes zu finden – vergebens. Eigentlich sind die Böden in Russland und der Ukraine seit jeher fruchtbar. Und doch muss die Bevölkerung immer wieder hungern. Nach der Oktoberrevolution 1917 macht sich die junge Sowjetmacht daran, die Erträge zu steigern. Russland, 1920er Jahre: Der Bürgerkrieg hatte das Land ausgelaugt, die Kornkammer Europas war leer. 1921 brach eine Hungersnot aus, 40 Millionen Menschen waren betroffen. Es war die erste große Hungersnot in Sowjetrussland, sie fordert mehr als fünf Millionen Todesopfer. Vor dem Hintergrund jener Tragödie übernahm der brillante Botaniker und Genetiker Nikolai Wawilow die Führung der sowjetischen Agrarforschung am neu gegründeten Institut für Pflanzenzucht in Sankt Petersburg. Im Zuge großangelegter Expeditionen auf allen fünf Kontinenten – von der Karibik bis Abessinien, von China über Arabien und Afghanistan bis Nordwestafrika – legte er die weltweit größte Sammlung von Pflanzensamen an. Wawilow war überzeugt, dass mit Hilfe neuer, resistenter Züchtungen die Erträge verbessert und ein wesentlicher Beitrag zur künftigen Ernährung der Weltbevölkerung geleistet werden könnte.

Dauer: 00:55:00 | Größe: 740 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Wawilow.Lyssenko.und.Stalin.-.Oder.wie.ernaehren.wir.das.Volk.GERMAN.DOKU.HDTVRip.x264-EPiS
Download: hier | filer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 00:55:00 | Größe: 740 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Wawilow.Lyssenko.und.Stalin.-.Oder.wie.ernaehren.wir.das.Volk.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-EPiS
Download: hier | filer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 3 August '18, in Neuzeit, Russland. Tags: , .

Nach oben