Serienjunkies.org

Nordkorea: Die Grenze und der Krieg – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 60:00 | Größe: 621 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Kristek

Aus kaum einem Land der Welt dringt so wenig nach außen wie aus Nordkorea. Als eine der letzten Bastionen des Kommunismus schottet sich das Land gegen alles Fremde ab. Die Bilder, die die Welt erreichen, zeigen eine Bevölkerung, die Hunger leidet, und den Personenkult um den „großen Führer“ Kim Jong Il, den „verehrten Heerführer“. Er ist der Sohn des 1994 verstorbenen Staatsgründers und „geliebten und verehrten Führers“ Kim Il Sung. Die Weigerung des Staatsoberhauptes, auf die Entwicklung von Atomwaffen zu verzichten, läßt Nordkorea nicht allein für das angrenzende und nach Wiedervereinigung strebende Südkorea zur Bedrohung werden und den Norden des Landes als so genannten „Schurkenstaat“ erscheinen. Aber wie lange werden sich der Despotismus und die Diktatur des Kim Jong Il noch halten, wenn der Hunger unter der Bevölkerung weiter zunimmt und die Hilfslieferungen aus dem verhaßten Westen ausbleiben? Thema zeigt ein fast unbekanntes Land von innen.

Die Grenze Und Der Krieg Teil 1v2 (2004)
Download: hier | rapidshare.com

Nordkorea Von Innen Teil 2v2 (2004) (50 Min., 525 MB)Neu
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 15 Juni '09, in Geschichte/Politik, Länder, Menschen. Tags: , , , , .

Nach oben