Serienjunkies.org

Outfoxed (Ausgefuchst, der Medienkrieg): Rupert Murdoch’s War on Journalism – DVDRip – Xvid

Cover

Dauer: 01:17:18 | Größe: 695 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Revolution

Rupert Murdochs TV-Sender “Fox News” ist nicht “aus Versehen” einfach nur schlecht. Propaganda und Desinformation bilden im wahrsten Sinne des Wortes “das Programm” der Medienmacher. Der Autor und Regisseur Robert Greenwald (Iraq For Sale) konnte mit der Dokumentation “Outfoxed: Rupert Murdoch’s War on Journalism” bereits 2004 eindrucksvoll nachweisen, wer Meinung macht und wer die wahren Urheber hinter den Meldungen sind. Nun liegt der Film – dank dem österreichischen ORF – auch in deutscher Synchronisation vor. Greenwald hatte ein halbes Jahr lang das gesamte Programm von “Fox News” intensiv gesichtet. Dann wurde das Material kategorisiert, geschnitten und mit Interview-Passagen ergänzt. Unabhängige Medienexperten lüften dabei bisher gut gehütete firmeninterne Geheimnisse des Senders. Sie präsentieren erschütternde Tatsachen, so zum Beispiel, dass die Geschäftsführung den jeweils verantwortlichen Redakteuren präzise Anweisungen gibt, welches Tagesthema wie zu behandeln ist und wie man die Bush-Administration ins beste Licht rücken muss. Deutschland ist allenfalls einen Steinwurf von den amerikanischen Verhältnissen entfernt. Schon heute findet unabhängige Information und Aufklärung immer weniger statt und wenn, dann in spätabendlichen Nischen von ARTE oder einiger Dritter Programme. Sogenannte “Flagschiffe” politischer Meinungsmache, wie bis vor kurzem die Sendung “Sabine Christiansen”, waren und sind nachweislich von neoliberalen Kräften – wie dem führenden deutschen Meinungsmacher-Institut “Initiative für Neue Soziale Marktwirtschaft” – durchsetzt und personell bedient.

Outfoxed – Ausgefuchst (Der Medienkrieg)
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | ul.to

Erstellt am 28 September '09, in Amerika, Geschichte/Politik, Menschen. Tags: , , .

Nach oben