Serienjunkies.org

Dinosaurier Spurensuche in der Urzeit – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 50:00 | Größe: 525 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: John

In einem Steinbruch im niedersächsischen Obernkirchen entdecken Geologen des Landesmuseums Hannover 2008 Hunderte von Dinosaurier-Spuren. Aber woher kamen diese Urechsen? Welche Saurierarten waren es? Und wie haben sie gelebt? Mit kriminalistischem Scharfsinn und ungeheuerlichem Tatendrang beginnen die Forscher, das Geheimnis der Dinosaurier-Fährten zu entschlüsseln. Die größte Sensation sind die zahlreichen Raptoren-Spuren. Die sogenannten Troodontiden aus der sich vermutlich unsere heutigen Vögel entwickelt haben, sind eine gefiederte Raubsaurierart mit gefährlicher Sichelkralle. Anhand vieler Indizien können die Wissenschaftler belegen, dass Norddeutschland ein aktives Evolutionszentrum war. In Afrika, den USA und Asien wurden bislang erst wenige Fußspuren von Dinosauriern gefunden. Die Hannoveraner Geologin Annette Richter und ihr Team verbringen viele Tage und Nächte mit den Ausgrabungs- und Forschungsarbeiten. Immer wieder finden sie neue Abdrücke der Urechsen. Durch ihre sensationellen Funde rückt der norddeutsche Steinbruch plötzlich ins Zentrum der weltweiten Dinosaurier-Forschung. Anhand dreidimensionaler Computeranimationen, Vergleichen mit modernen Laufvögeln und Luftaufnahmen der entdeckten Fährten gewinnen die Wissenschaftler wichtige Erkenntnisse über das Sozialverhalten und den Lebensraum der Raptoren und weiterer Saurier-Arten in Norddeutschland. Ihre Recherche führt die Forscher auch zu bisher einzigartigen Fossilienfunden in China.

Dinosaurier.-.Spurensuche.in.der.Urzeit.German.DOKU.WS.dTV.XViD-AMBASSADOR
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 4 Juli '11, in Prähistorisch.

Nach oben