Serienjunkies.org

Rache oder Recht: Der Saddam Hussein Prozess – dTV – Xvid

Cover

Mit der Hinrichtung Saddam Husseins am 30. Dezember 2006 zog die neue irakische Regierung einen formalen Schlussstrich unter die blutige Ära des Gewaltherrschers. Der Prozess gegen den früheren irakischen Diktator gehört zu den spektakulärsten Verfahren der internationalen Justizgeschichte. Ob dabei nach Recht und Gesetz verfahren wurde, ist höchst umstritten. Beobachter kritisierten den Prozess als Rückschritt für das Völkerstrafrecht und nur scheinbaren Fortschritt für den Irak. Allein US-Präsident Bush sprach von einem “Meilenstein auf dem Weg zur Demokratie”. Der Prozess begann im Oktober 2005 vor einem Sondertribunal in Bagdad. Die Anklagepunkte umfassten Hunderte Vergehen. Saddam Hussein selbst bezeichnete sich von Anfang anals unschuldig und beschimpfte die Beteiligten als “Handlanger der amerikanischen Besatzer”. Der Erste Vorsitzende Richter musste nach drei Monaten unter öffentlichem Druck seinen Rücktritt einreichen, weil er den Ex-Diktator angeblich zu oft zu Wort kommen ließ. Mehrere Prozessbeteiligte, darunter drei Verteidiger Saddams, wurden ermordet. Der Film von Esteban Uyarra zieht eine Bilanz des Prozesses und seiner Folgen für den Irak am Rande des Bürgerkriegs.

Dauer: 45:00 | Größe: 400 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Rache.oder.Recht.-.Der.Saddam.Hussein.Prozess.GERMAN.DOKU.dTV.XviD-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 30 Juni '13, in Geschichte/Politik, Naher Osten. Tags: , , , .

Nach oben