Serienjunkies.org

Reinhold Messner auf der Humboldt Route – dTV – DivX

Cover

Dauer: 43:00 | Größe: 352 MB | Sprache: Deutsch | Format: DivX | Uploader: BitchX

Am 23. Juni 1802 „gelangte ich bis nahe an den Gipfel des Chimborazo“. In dieser lakonischen Kürze berichtet Alexander von Humboldt (1769 bis 1859) über das Ende seines spektakulären Versuchs, den Gipfel des 6310 Meter hohen Andenberges zu besteigen. Der Chimborazo galt damals noch als der höchste Berg der Welt. Die Eisriesen des Himalaya waren noch nicht entdeckt. Der Gipfelsturm, geplanter Höhepunkt der Südamerika-Reise des deutschen Universalgelehrten, misslang. Etwa 800 Meter unterhalb des Gipfels musste er mit seinem Gefährten Bonpland umkehren. Trotz des Scheiterns war es eine erstaunliche Leistung, der Reinhold Messner auch heute noch Respekt und Bewunderung zollt. Er rekonstruierte – zusammen mit Herbert Henzler und Michael Albus – die alte Humboldt-Route, die im Laufe der Jahrzehnte in Vergessenheit geraten war. In einer Sturmnacht bestiegen sie dann auch den Gipfel des Chimborazo. Doch das Erreichen des Gipfels war nicht das Hauptziel von Messners Expedition in Ekuador. Vielmehr wollte er dem Publikum auch jenen Humboldt nahe bringen, der neben seinen naturwissenschaftlichen Studien auch die Kultur der Inkas erforschte und die Menschen in Europa erstmals mit dem hochrangigen kulturellen Erbe der Indianer bekannt machte. Das Film-Team folgte den Spuren Humboldts durch Ekuador.

Terra.X.Chimborazo.Reinhold.Messner.auf.der.Humboldt.Route.German.Doku.FS.dTV.DivX-TX
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 2 Juli '09, in Geschichte/Politik, Länder, Menschen. Tags: , , , , , .

Nach oben