Serienjunkies.org

Sagenhafte Völker – SATRip – DivX

Cover

Dauer: 43:27 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Oxytozin / Chris123

Die Dokumentation stellt drei im wahrsten Sinne des Wortes „sagenhafte Völker“ vor: Die Hunnen, die Wikinger und die Amazonen. Dabei versucht sie, Mythen von Fakten zu trennen und begleitet vor laufender Kamera Forscher auf Fundstätten und Ausgrabungsorten.

Realistische Computeranimationen und aufwändige Inszenierungen zeigen das Leben eines viel zu wenig erforschten Volkes, das Erfinder, Entdecker und Händler hervorbrachte, die unter dem Zeichen des Drachens möglicherweise das erste internationale Handelsimperium eroberten. Ende des 8. Jahrhunderts n. Chr. brachen die Wikinger scheinbar aus dem Nichts wie eine Feuersbrunst über Europa herein. Mit ihren gefürchteten Drachenbooten segelten die Kampf erprobten Nordmänner in Rekordzeit über die Seine und brandschatzten Paris, lange bevor reitende Boten Alarm schlagen konnten. Was war der Auslöser für den plötzlichen Aufbruch der Nordmänner, die jahrhundertelang friedlich in Skandinavien gesiedelt hatten? Führende Wissenschaftler sind heute der Meinung, dass vor allem Fortschritte im Schiffsbau für den rasanten Aufstieg der Wikinger verantwortlich waren.

ZDF Expedition – Das Wikingerkartell(509MB)
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Das Amazonenrätsel: Die Amazonen erschütterten das griechische Weltreich in seinen Grundfesten. Schon der Anblick ihrer glänzenden Rüstungen, ihres goldenen Haares erzeugte Panik auf den Schlachtfeldern zwischen Athen und Troja. Beweise für die Existenz der sagenumwobenen Kriegerinnen fehlten. Doch sensationelle Funde machen die Fabelgestalten jetzt zum Gegenstand eines atemberaubenden Wissenschaftskrimis. „Sagenhafte Völker – die Amazonen“ erzählt die Jagd nach der wahren Geschichte der Amazonen.

Sagenhafte Völker – 2 – Das Amazonenrätsel
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | rapidshare.com

Der Hunnensturm: Von ihren römischen Zeitgenossen wurden die Hunnen als Geißel Gottes bezeichnet. Noch immer hält sich das Schreckgespenst der unzivilisierten und brutalen Reiterscharen, die andere Völker plünderten und unterjochten. Die Feinde der Hunnen waren vor allem über ihr plötzliches und unerwartetes Auftauchen schockiert – und über ihre Schnelligkeit im Kampf. Wer waren diese Krieger, die mit ihrem Zug von der asiatischen Steppe nach Westen die Völkerwanderung auslösten und das west- und oströmische Reich in eine tiefe Krise stürzten?

Sagenhafte Völker – 3 – Der Hunnensturm
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 12 Mai '10, in Archäologie, Geschichte/Politik. Tags: , , , , , , .

Nach oben