Serienjunkies.org

Schlaflos im Krieg: Die pharmazeutische Waffe – dTV/DVDRip/720p – Xvid/DVD5/h264

Cover

Dauer: 50:00 | Größe: 525 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: sunspots

1937 entdeckt der Berliner Chemiker Fritz Hauschild ein besonders effektives Amphetamin: das Methylamphetamin, das noch im gleichen Jahr unter dem Namen „Pervitin“ auf den Markt kam. Das Mittel führte zum einen zur Beseitigung des Schlafbedürfnisses und zum anderen zu einer Steigerung des Selbstbewusstseins sowie der Risikobereitschaft. Schnell wurden Militärärzte auf das neue Mittel aufmerksam. Die Dokumentation „Schlaflos im Krieg“ deckt eines der größten Tabus der deutschen Militärgeschichte auf: die Rolle leistungsfördernder Arzneimittel von der NS-Zeit bis in die Gegenwart.

Schlaflos.im.Krieg.Die.pharmazeutische.Waffe.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XViD-MiSFiTS
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | hotfile.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 52:00 | Größe: 2500 MB | Sprache: Deutsch | Format: DVD5 | Uploader: ladwest

Schlaflos.im.Krieg.-.Die.pharmazeutische.Waffe.DVD5
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Dauer: 50:00 | Größe: 1.400 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Schlaflos.im.Krieg.Die.pharmazeutische.Waffe.GERMAN.DOKU.AC3.720p.HDTV.x264-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 8 Oktober '10, in Drogen, Geschichte/Politik, Zweiter Weltkrieg. Tags: , , , , , .

Nach oben