Serienjunkies.org

Stay Behind: Die Schattenkrieger der NATO – dTV – Xvid

Cover

Kurz nach Ende des 2. Weltkrieges rekrutierten der britische und der US-amerikanische Geheimdienst Männer in ganz Westeuropa, die für einen Partisanenkrieg gegen die Sowjetunion ausgebildet wurden. In Westdeutschland waren es häufig überzeugte Nationalsozialisten, ehemalige SS- und Wehrmachtsoffiziere, die für die Stay-Behind-Netzwerke angeworben wurden. Eine dieser Gruppen plante sogar, im Kriegsfall gewählte sozialdemokratische Abgeordnete zu ermorden, weil sie die Parlamentarier verdächtigten, mit der Sowjetunion zusammenzuarbeiten. Ab 1956 wurden die deutschen Stay-Behind-Truppen vom neugegründeten Bundesnachrichtendienst übernommen. US-Dokumente enthüllen, dass BND-Präsident Reinhard Gehlen sogar einen Umsturz mit Hilfe dieser Untergrundtruppe plante. Er fürchtete, dass Politiker von CSU bis SPD die Bundesrepublik Deutschland aus der NATO herauslösen und in die Neutralität führen könnten. Der Bundesnachrichtendienst hat dem ZDF jetzt erstmals Einblick in Dokumente und Filmmaterial der Stay-Behind-Organisation gewährt. Agenten der Geheimtruppe äußern sich vor der Kamera über ihre Ausbildung und die Gedankenwelt des Kalten Krieges.

Dauer: 45:00 | Größe: 400 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Stay.Behind.-.Die.Schattenkrieger.der.NATO.GERMAN.DOKU.dTV.Xvid-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 3 April '14, in Geschichte/Politik, Neuzeit. Tags: , , , , , .

Nach oben