Serienjunkies.org

Treblinka: Überleben am Ort des Terrors – dTV – h264

Cover

Das Vernichtungslager Treblinka war das zuletzt errichtete und bald das größte KZ im besetzten Polen. Fast eine Million Menschen wurden hier getötet, so die Schätzung des Schreckens, in etwas mehr als einem Jahr. Der Film handelt von den letzten beiden Überlebenden von Treblinka: Samuel Willenberg und Kalman Taigman. Sie konnten bei einer Gefangenenrevolte fliehen. Einer der beiden war später am Aufstand von Warschau beteiligt, der andere trat 1961 im Eichmann-Prozess auf.

Dauer: 45:00 | Größe: 478 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Treblinka.-.Ueberleben.am.Ort.des.Terrors.GERMAN.DOKU.dTV.x264-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 3 November '14, in Geschichte/Politik, Zweiter Weltkrieg.

Nach oben