Serienjunkies.org

Von Lust und Laster: Deutsche Sittengeschichten – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 420 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: liebeskraft

Die Geschichte sexueller Tabus, von Doppelmoral und dem schwierigen Umgang mit der Prostitution in Deutschland in den vergangenen 100 Jahren. Die Dokumentation ist eine unterhaltsame und informative deutsche Sittengeschichte. Im zweiten Teil geht es um die Sittengeschichte nach 1945 – vor allem in der DDR. In den 50er Jahren spielte sich dort der Staat als Moralwächter auf. Nicht selten mussten sich Genossen nach einem Seitensprung vor dem Parteitribunal verantworten. Offiziell ist die Prostitution in der DDR seit 1968 gesetzlich verboten. Sie wird aber in den Interhotels, vor allem zur Leipziger Messe betrieben. Die Stasi lässt die Huren gewähren, auch weil sie durch den Gesetzesbruch leichter erpressbar sind. Tatsächlich werden viele Huren gezwungen, für die Stasi zu arbeiten. FKK war in der DDR sehr verbreitet, dort, wo die Partei dem Bürger Freiräume ließ, wurden die auch ausgenutzt. Mit Erotik hatte die Bewegung aber wenig zu tun.

Von.Lust.und.Laster.deutsche.Sittengeschichten.E01.Vom.Kaiserreich.bis.zur.braunen.Diktatur.GERMAN.DOKU.WS.dTV.Xvid-love
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | freakshare.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Von.Lust.und.Laster.deutsche.Sittengeschichten.E02.Im.geteilten.Deutschland..GERMAN.DOKU.WS.dTV.Xvid-love
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | freakshare.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 30 Dezember '10, in Deutschland, Geschichte/Politik, Sexualität. Tags: , , , , .

Nach oben