Serienjunkies.org

Werwolf Teufelsland – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 01:29:00 | Größe: 700 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: liebeskraft

Zu Beginn der frühen Neuzeit instrumentalisierten kirchliche und weltliche Mächte den Mythos vom Werwolf, um eine neue Ordnung zu etablieren. Genauso wie die Hexen wurden Männer als Werwölfe und Zauberer verfolgt und angeklagt. Die finsteren Zeiten liegen weit zurück, doch der Mythos lebt. In Livland – heute gehört es zu Lettland und Estland – soll der Werwolf noch immer umgehen. Anita, eine junge Lettin, will ihn als Kind mit eigenen Augen gesehen haben. Ihre Freunde Ieva und Andis begeben sich auf eine Suche nach dem Monstrum. Sie begegnen Menschen, die noch ihre heidnischen Traditionen pflegen, weil sie mit der Natur vertraut sind. Die filmische Reise verbindet sich mit den Forschungen zweier Wissenschaftler. Die estnische Völkerkundlerin Merili Metsvahi beleuchtet die Kulturgeschichte von ihrem Land. Und der Historiker Carlo Ginzburg entdeckt in Venedig eine ganz andere Facette vom Mythos.

Werwolf.Teufelsland.German.DOKU.WS.dTV.XviD-FDL
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | ul.to

Erstellt am 22 Mai '09, in Geschichte/Politik, Mystery & Mythen. Tags: , , .

Nach oben