Serienjunkies.org

Yes we can: Obama und seine uneingelösten Versprechen – dTV – Xvid

Cover

Mit großen Erwartungen und ehrgeizigen Zielen zogen der erste schwarze US-Präsident Barack Obama und seine Frau Michelle im Januar 2009 ins Weiße Haus ein. Wie bereits im Wahlkampf gehört sie auch heute zu seinen engsten Beratern, und die beiden präsentieren sich als erfolgreiches Team. Die Bilanz des Präsidenten nach fast vier Jahren liest sich dagegen nicht so erfolgreich. Angetreten war er mit den Versprechen, die Arbeitslosigkeit zu senken, das Wirtschaftwachstum zu fördern, die Staatsverschuldung zu verringern, mehr Gerechtigkeit zwischen Arm und Reich zu schaffen, das Gefangenenlager Guantanamo zu schließen, sich für Nachhaltigkeit einzusetzen und alternative Energien zu fördern, um nur einige Wahlkampfversprechen zu nennen. Die Realität in den USA sieht heute anders aus, denn viele seiner Versprechen konnte er nicht einlösen. Warum das so ist, erklären Experten und US-Korrespondenten.

Dauer: 30:00 | Größe: 250 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Yes.we.can.-.Obama.und.seine.uneingeloesten.Versprechen.GERMAN.DOKU.dTV.Xvid-821
Download: hier | cloudzer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 21 Juni '13, in Geschichte/Politik, Menschen, Nordamerika. Tags: , , , , , .

Nach oben