Serienjunkies.org

Apocalypse Stalingrad: Die Hölle des Krieges – DVDRip – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

1943. Die Schlacht um Stalingrad war der Wendepunkt des 2. Weltkriegs. Den wahren Preis des Sieges bezahlten die Einwohner der Stadt. Eine Anordnung zur Evakuierung der lokalen Bevölkerung hat es bis zum letzten Moment nie gegeben, obwohl genügend Züge der Eisenhabn zur Verfügung standen. Alles wurde aus der Stadtherausgeschafft: Wertgegenstände, Ausrüstungen, Metalle, sebst Lebensmittel wie Zucker und sogar Zucker wurde den Einwohnern, die dort bleiben mussten, weggenommen. Stalin erklärte „Die Bevölkerung muss bleiben, Soldaten schützen keine leeren, verlassenen Städte!“ Eine Million Menschen aus Stalingrad wurden zur Haupt-Schutztruppe der Roten Armee befehligt. Der andauernde Kampf um Stalingrad, zwischen der Roten Armee und der deutschen Wehrmacht, erstreckte sich über 6 Monate. In dieser Dokumentation sprechen einige Zeitzeugen aus der Bevölkerung von der sogenannten „Haupt-Schutztruppe der Roten Armee“, wie sie im Kreuzfeuer der beiden Armeen standen und über Ihre Erfahrungen, die sie in dieser Zeit von Leid und Schrecken gemacht haben. In diesem Film wurde Original-Bildmaterial aus den Nachrichten-Programmen von 1942-43 verwendet.

Apocalypse.Stalingrad.Die.Hoelle.des.Krieges.E01.GERMAN.DOKU.FS.DVDRip.XViD-SMA
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Apocalypse.Stalingrad.Die.Hoelle.des.Krieges.E02.GERMAN.DOKU.FS.DVDRip.XViD-SMA
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 20 September '09, in Zweiter Weltkrieg. Tags: , .

Nach oben