Serienjunkies.org

Das Tagebuch der Anne Frank: Geschichte einer Familie – dTV – h264

Cover

Spiegel Geschichte erzählt vom Schicksal eines Mädchens, das zum Mythos wurde. Biografin Melissa Müller („Das Mädchen Anne Frank“) und der niederländische Historiker David Barnouw, der u.a. die wissenschaftliche Ausgabe des Tagebuchs betreute, gehen der Frage nach, warum ausgerechnet das Tagebuch einer 13- bis 15-Jährigen die Menschen bis heute berührt. Die beiden versuchen außerdem zu ergründen, wer ein Interesse daran haben konnte, die Familie Frank, die sich in einem Amsterdamer Hinterhaus versteckt hatte, zu verraten. Eine Sondergenehmigung für Dreharbeiten im Hinterhaus sowie seltene Privatfotos von Anne und ihrer Familie bieten einen intensiven Einblick in das Leben der jüdischen Familie, die vor den Nazis nach Holland geflüchtet war. Außerdem kommen der nächste noch lebende Verwandte, Annes Cousin Buddy Elias, sowie ihre Schulfreundin Hannah Pick-Goslar zu Wort. Hannah erzählt von ihren letzten Gesprächen mit ihrer Freundin Anne: Im KZ Bergen-Belsen trafen die beiden Mädchen im Frühjahr 1945 noch einmal zusammen.

Dauer: 50:00 | Größe: 500 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Das.Tagebuch.der.Anne.Frank.E01.Die.Geschichte.einer.Familie.GERMAN.DOKU.dTV.x264-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Das.Tagebuch.der.Anne.Frank.E02.Die.Geschichte.eines.Verrats.GERMAN.DOKU.dTV.x264-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 27 September '12, in Zweiter Weltkrieg. Tags: , .

Nach oben