Serienjunkies.org

Der Massenmörder und der Trillionär – dTV – Xvid

Cover

Februar 1942: Der gefürchtete SS-Mann Alois Brunner lässt Hunderte Juden von Wien in die Vernichtungslager des Ostens deportieren. In einem Waggon befindet sich auch der schwerkranke Siegmund Bosel. Der einst steinreiche Unternehmer und Börsenspekulant war Anfang der 1920er Jahre als Wiener Kronen-Trillionär bekannt geworden. Etwa eine Woche nachdem Siegmund Bosel im Februar 1942 deportiert worden war, erfuhr dessen Familie, dass er den Transport nicht überlebt hat. Was war passiert? Eigentlich war Bosel vor den Nazis bereits in Sicherheit gewesen – er lebte in Paris -, doch wenige Tage vor dem Einmarsch deutscher Truppen im März 1938 kam er nochmals nach Wien zurück. Das wurde ihm zum Verhängnis.

Dauer: 45:00 | Größe: 400 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Der.Massenmoerder.und.der.Trillionaer.GERMAN.DOKU.dTV.Xvid-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 13 Februar '14, in Zweiter Weltkrieg. Tags: , , , .

Nach oben