Serienjunkies.org

Gentlemen im Dienste Stalins: Die Cambridge Spione – SATRip – Xvid

Cover

In den 30er Jahren des letzten Jahrhunderts gelang dem KGB ein einmaliger Coup. An der Eliteuniversität Cambridge warb der sowjetische Geheimdienst mehrere hochbegabte Studenten an, die später entscheidende Positionen im britischen Staatsapparat einnehmen sollten und dabei zu hocheffizienten Verrätern im Dienste Moskaus wurden – die so genannten „Cambridge-Spione“. Ihre Namen waren Kim Philby, Guy Burgess, Anthony Blunt, Donald Maclean und John Cairncross. Armut und Massenarbeitslosigkeit waren an der Tagesordnung, doch auch die Labour-Regierung, auf die die Linke ihre Hoffnungen gesetzt hatte, löste die Probleme nicht. Die Intellektuellen befürchteten außerdem, dass sich der Faschismus über ganz Europa ausbreiten könnte, denn auch große Teile des britischen Establishments sympathisierten mit Hitler. In dieser Situation erschien diesen jungen Männern die Sowjetunion als einziger Garant für eine bessere Zukunft. Der Schritt zum Verrat an der eigenen Nation wurde erleichtert durch die Homosexualität, die viele miteinander verband und die damals noch strafrechtlich verfolgt wurde. Der britische Staat wurde zum Feind. Vor diesem Hintergrund hatte der KGB leichtes Spiel bei der Rekrutierung seiner erfolgreichsten Agenten. Die Dokumentation erzählt ein spannendes Kapitel Zeitgeschichte und zeigt Interviews mit ehemaligen KGB-Funktionären und einem ehemaligen Mitspion. Sie rekonstruiert das Klima jener Zeit und geht auf Spurensuche an den jeweiligen Schauplätzen dieses Real-Krimis.

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Usedomradio

Gentlemen.im.Dienste.Stalins.Die.Cambrigde.Spione.GERMAN.DOKU.SATRip.XviD-WiM
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 1 August '10, in Russland, Zweiter Weltkrieg. Tags: , , , , , , , , .

Nach oben