Serienjunkies.org

Hitlers Berg: Vom Privathaus zur Machtzentrale – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:13 | Größe: 225 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: DAtK

Am Obersalzberg in Berchtesgaden verbrachte Adolf Hitler ein Viertel seiner Amtszeit um den Berghof, dem persönlichen Refugium des “Führers”, hatten Nazi-Größen ihre Sommerhäuser errichtet. Die Dokumentation erzählt die Geschichte von “Hitlers Berg” – von der Vertreibung der dort ansässigen Bevölkerung, über die Zeit im “Tausendjährigen Reich”, als der Obersalzberg ein beliebtes Touristenziel war bis zu den letzten Tagen der Nazi Diktatur und der Zerstörung durch britische Bomber im April 1945 und beschreibt, wie die Behörden jetzt mit dem schwierigen Erbe umgehen.

Hitlers.Berg.-.Vom.Privathaus.zur.Machtzentrale.GERMAN.DOKU.dTV.FS.XviD-DAtK
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 20 Juni '09, in Zweiter Weltkrieg. Tags: , .

Nach oben