Serienjunkies.org

Hollywood und der Krieg: Wie John Ford den DDay dreht – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 53:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Juni 1944: Im Auftrag der US-Army begleitet John Ford („Früchte des Zorns“) die Invasionstruppen in der Normandie. Auch die Regisseure William Wyler („Ben Hur“) und George Stevens („Giganten“) halten mit ihren Kameras das Frontgeschehen fest. Viele der damals gedrehten Farbfilme galten als verschollen. Bis ein „Spiegel TV“-Team Teile davon in einem US-Archiv fand.

Hollywood.und.der.Krieg.Wie.John.Ford.den.D-DAY.dreht.German.DOKU.dTV.XViD-SYSTEM
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | hotfile.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 1 Januar '11, in Zweiter Weltkrieg. Tags: , , , , .

Nach oben