Serienjunkies.org

Ich wäre so gerne heimgekommen: NS Euthanasie im Dritten Reich – HDTV – SD/720p

Cover

Niemand hat ihre Zahl genau erfasst, aber nach Schätzung von Historikern fielen dem so genannten „Euthanasie-Programm“ in Nazi-Deutschland zwischen 1939 und 1945 rund 200.000 Menschen zum Opfer. Hinter dem „guten Tod“ – so die wörtliche Übersetzung – steckte ein perfides System, das von den Propagandisten und Ideologen des „Dritten Reiches“ langfristig vorbereitet wurde. Nur so war der organisierte Mord an so genannten „nutzlosen Essern“ möglich.

Dauer: 45:00 | Größe: 370 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Ich.waere.so.gerne.heimgekommen.NS.Euthanasie.im.Dritten.Reich.GERMAN.DOKU.HDTVRiP.x264-BTVG
Download: hier | filer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 45:00 | Größe: 1000 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: gr00ve

Ich.waere.so.gerne.heimgekommen.NS.Euthanasie.im.Dritten.Reich.GERMAN.DOKU.720p.HDTV.x264-BTVG
Download: hier | filer.net
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 17 Juni '19, in Zweiter Weltkrieg. Tags: .

Nach oben