Serienjunkies.org

Jannicks Spurensuche: Ein Abiturient sein Uropa und die Nazis – dTV – Xvid

Cover

Jannick ist 17 Jahre alt, er geht in die 11. Klasse eines Bonner Gymnasiums. In seiner Klasse wurden bisher in genau zwei Geschichts-Unterrichtsstunden der Zweite Weltkrieg und das Nazi-Regime “durchgenommen”. Für Jannick zu wenig. Er hat eine Menge Fragen zur Vergangenheit seiner Großväter und Urgroßväter. Die 45-minütige Dokumentation begleitet Jannick auf seinem Weg kreuz und quer durch die Bundesrepublik – auf der Suche nach Informationen und Antworten. Ein neugieriger junger Mann, der alle Möglichkeiten nutzt, sich über die Geschichte seiner Familie und seines Landes zu informieren. Er sucht den Kontakt zu Zeitzeugen und Angehörigen. Wie zum Beispiel Max Mannheimer, der Häftling in verschiedenen Konzentrationslagern war. Der Schüler forscht und findet in Archiven Unterlagen, Artikel und Briefe aus dieser Zeit. Er besucht Dokumentations-Zentren und Museen. Er sammelt und liest – strukturiert und schreibt selbst. Und plant, in der Schule, in der er 2014 Abitur macht, eine Ausstellung und Vorträge. Damit Mitschüler und alle, die nach ihm Fragen stellen, Antworten bekommen.

Dauer: 45:00 | Größe: 400 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Jannicks.Spurensuche.Ein.Abiturient.sein.Uropa.und.die.Nazis.GERMAN.DOKU.dTV.XviD-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 16 Juni '13, in Zweiter Weltkrieg. Tags: , , , , .

Nach oben