Serienjunkies.org

Wojtek: Wie ein Bär in den Zweiten Weltkrieg zog – dTV – h264

Cover

Als kleiner verlassener Bär wird Wojtek 1942 von einer Gruppe Polen im Iran entdeckt und mitgenommen. Die jungen Männer gehören zu den 1,7 Millionen polnischen Vertriebenen, die aus ihrer zerrütteten und kriegsgebeutelten Heimat fliehen müssen. Die meisten haben weder Essen noch Schuhe, sind ohne jegliches Hab und Gut unterwegs – auf der Flucht vor den deutschen Soldaten, mit dem Ziel, sich den alliierten Truppen anzuschließen. Dabei erscheint Wojtek zunächst als Last. Doch bald spüren die mittellosen Polen eine innere Verbindung zu der tapferen kleinen Kreatur, die einen starken Überlebenswillen zeigt. Und obwohl sie selbst wenig haben, was sie ihm geben könnten, nehmen sie ihn mit – von einem Kriegsschauplatz zum nächsten

Dauer: 60:00 | Größe: 594 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Wojtek.-.Wie.ein.Baer.in.den.Zweiten.Weltkrieg.zog.GERMAN.DOKU.dTV.x264-821
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 20 März '12, in Zweiter Weltkrieg.

Nach oben