Serienjunkies.org

10 Jahre Egotronic: Schlägerei zum Thema – DVDRip – h264

Cover

10 Jahre EGOTRONIC – vier starke und erfolgreiche Alben, hunderte oft restlos ausverkaufte Shows, tausende Kilometer und ebenso viele Stunden exzessives Feiern, Tanzen, Raven – und zahlreiche markante Statements gegen den deutschen Status Quo, Rassismus, Homophobie und Nationalismus. Kaum eine andere Band brachte die AUDIOLITH-Philosophie so konsequent auf den Punkt wie TORSUN, ENDI und TILMAN. „Macht Keinen Lärm“ setzt als fünftes Album – neben dem zeitgleich erscheinenden Buch „Raven wegen Deutschland“ von TORSUN und Ko-Autor KULLA – den vorläufigen Höhepunkt der beispiellosen Karriere des Berliner Trios. Dabei stehen nicht nur die acht brandneuen Songs im Zentrum. In Form von eingesprochenen Songintros / Skits kommentieren zahlreiche enge Freunde und Partner der Band in herrlich ironischem Unterton das Phänomen EGOTRONIC. „Rannte Der Sonne Hinterher“, ein räumlich hallender Uptempo-Kracher mit sägender Indie-Gitarre und treibendem Beat eröffnet den musikalischen Hitreigen, es folgt mit „Aufstehn“ ein aufrüttelnder politischer Aufruf mit einem breitbeinig rockenden Synth-Riff. „Manchmal“ ist ein melancholisch-verkatertes, persönliches Electropop-Stück. „Die Bismarck“ covert geschmackssicher und innovativ die Hamburger Modfathers SUPERPUNK, und EGOTRONIC legen immer noch einen drauf: bei „Planet Disco“ ist SEBASTIAN MADSEN mit TORSUN am Gesang zu hören, und neben dem unvergesslich melodischen Refrain schlägt eine dominant krachende Gitarre die Brücke zwischen Electro-Dancefloor und Indierock-Konzert. Mit „Tolerante Nazis“ gehen EGOTRONIC erneut zielgerichtet dem neudeutsch-smarten „Nationalismus Light“ an die Kehle. Alle acht Songs sind eingängiger als je zuvor und auch bei der Produktion wurde in Sachen professionelles Klangbild noch mal erheblich nachgelegt. „Macht Keinen Lärm“ ist ein mehr als würdiger Nachfolger des Erfolgsalbums „Ausflug Mit Freunden“ – erstaunlich straight und poppig, kritisch wie eh und je, tanzbar ohne Ende und mit zunehmenden Gitarreneinsätzen wieder auf einem neuen Weg. Nebenbei wird mit dem punkigen Schwarzweiß-Artwork und dem Albumtitel die Zitat-Tradition (THE CLASH, HAMMERHEAD) mit der Hamburger Legende ANGESCHISSEN fortgesetzt. Die der Erstauflage beiliegende DVD-Dokumentation bietet einen über 60-minütigen Film über die Band – neben den Musikern selbst kommen hier zahlreiche Wegbegleiter zu Wort und es gibt Ausschnitte aus Liveshows zu sehen – kunterbuntes, humorvolles und punkiges Infotainment im typischen EGOTRONIC / AUDIOLITH-Style. Dieses Album muss jeder haben!

Dauer: 60:00 | Größe: 700 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: liebeskraft

10.Jahre.Egotronic.-.Schlaegerei.zum.Thema.German.DOKU.DVDRiP.x264-RAiNDEER
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 20 September '14, in Musik.

Nach oben