Serienjunkies.org

3 Akkorde für ein Halleluja – DVDRip – h264

Cover

3 Akkorde für ein Halleluja ist eine Dokumentation von Trini Trimpop über die Geschichte der Musikgruppe Die Toten Hosen von 1982 bis 1988. Wer sich schon immer gefragt hat, wie die Jahre vor dem Aufstieg in die Rock´n´Roll-Bundesliga ausgesehen haben, kriegt jetzt die Chance, noch einmal live dabei zu sein. Die Hosen nehmen Euch mit auf eine Zeitreise in die visuelle Wirklichkeit dieses Jahrzehnts, die in den weichgespülten 80er-Jahre-Shows des Privatfernsehens natürlich immer ausgeblendet werden muss. Begleitet die Hosen nach Helgoland, Sauerland, Russland und quer durch die Republik. Wer kann sich heute noch an das Benefiz-Straßenkonzert vor dem Berliner „Scheißladen“ erinnern, an den ungewollten Stunt von Breiti bei Radio Bremen oder an die Magical-Mystery-Tour mit Station am Timmendorfer Strand? Eine wilde Zeit, in der Schorsch Kamerun und Rocko Schamoni v-o-r der Bühne standen, wenn die Düsseldorfer Gang mit ihrem Kindersarg (als Gitarrenkoffer) auf dem Dach eintrudelte.

Dauer: 01:30:00 | Größe: 1200 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: Igelbauer

3.Akkorde.fuer.ein.Halleluja.GERMAN.DVDRip.x264
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 26 Juli '14, in Kunst, Musik. Tags: , , , .

Nach oben