Serienjunkies.org

BAP in China – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 450 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: pitt

BAP wird 1987 als erste deutsche Rockband nach China eingeladen. Für das Regime in Peking bedeutet das eine behutsame Öffnung nach Westen. BAP spielt acht Konzerte vor insgesamt 110.000 Zuschauern. – Für die Band sind das sehr ungewohnte Auftritte, das Publikum wird auf Distanz gehalten. Beim Auftritt in Peking liegen zehn Meter Abstand zwischen Zuschauern und Bühne. 18.000 Menschen sind in die ausverkaufte Pekinger Sporthalle gekommen. Über Lautsprecher werden sie ermahnt, sich ruhig zu verhalten. Für die BAP-Musiker eine ganz besondere Herausforderung, sind sie es doch gewohnt, dass das Publikum vom ersten Akkord an begeistert mitgeht. Neben Peking stehen auch Konzerte in Shanghai und Kanton auf dem Programm. Die Musiker absolvieren während der vierwöchigen Reise auch ein umfangreiches Besuchsprogramm. – Christian Wagner hat die Kölschrocker auf dieser außergewöhnlichen Tour begleitet. Er hat Studenten getroffen, die Deutsch studieren, und auch junge chinesische Familien, für die der Besuch eines BAP-Konzerts das Größte ist.

BAP.in.China.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XViD
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 29 März '11, in China, Musik. Tags: , , , .

Nach oben