Serienjunkies.org

Eminem: Sein wahres Gesicht – DVDRip – Xvid

Cover

Dauer: 1:10:00 | Größe: 700 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: liebeskraft

Wie wurde ein schüchterner, seltsamer Junge aus Detroit zum Rap-Superstar? Dies ist nicht der erste Film über ihn, aber bisher hat niemand an der Oberfläche gekratzt, um zu erfahren, was dieses außergewöhnliche Talent wirklich antreibt. Dank umfassender Interviews mit Freunden, Verwandten und anderen ist hier der echte 8-Mile! Mit geliehenem Geld nimmt der Rapper Slim Shady 1996 sein Debütalbum „Infinite“ auf und bringt es selbst heraus. Ein Jahr später findet Dr. Dre Slims Demo Tape auf dem Boden der Garage von Jimmy Iovine, dem Leiter von Interscope Records. Unter seinem neuen Namen belegt Eminem 1997 den zweiten Platz in der Kategorie „Freestyele“ beim Rap Olympics-Wettbewerb in Los Angeles. Dr. Dre ist so beeindruckt, dass er diesen weißen Rapper unter Vertrag nimmt und Anfang 1999 das Album „The Slim Shady LP“ herausbringt. In weniger als einem Jahr werden eine Million Exemplare dieses Nr.1-Albums verkauft. Eminems Zukunft ist gesichert.

Eminem.Sein.Wahres.Gesicht.German.2005.DOKU.FS.DVDRiP.XViD-CiA
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | freakshare.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 29 April '11, in Menschen, Musik. Tags: , , , .

Nach oben