Serienjunkies.org

Halbstark an Rhein und Ruhr – DVDRip – Xvid

Cover

Dauer: 45:00 | Größe: 350 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Noch ordentlich eingerahmt von Kirchgang und Tanztee begannen Jugendliche, eine eigene Kultur zu entwickeln. Sie gründeten Bands, machten Musik – laut und mit englischen Texten -, ließen sich die Haare wachsen, trugen Jeans oder viel zu kurze Röcke und setzten sich bei ihren Parties über alle Bewegungsempfehlungen der „Tanzschule Fern“ hinweg. Der WDR mit seinem gerade gegründeten Dritten Programm hat die Entwicklung hautnah begleitet. In Sendungen wie „Prisma des Westens oder „Hierzulande, heutzutage“ entstanden zahlreiche Beiträge über Bands und Fanclubs im Lande, über die angesagte Szene und den beginnenden Jugendprotest. Die Autoren Werner Kubny und Per Schnell haben die ehemaligen Mitglieder des „Elvis Fanclubs Gelsenkirchen-Hassel“ aufgesucht, die Mitglieder der „Rag Dolls“, der ersten Mädchenband im Ruhrgebiet, der „German Blue Flames“, die im Sommer auch in Freibädern rockten, oder der „Lords“ aus Düsseldorf, die eine Zeitlang recht erfolgreich Hits produzierten. Die „Halbstarken“ von damals erinnern sich an das Lebensgefühl der 60er und lassen einen besonders bewegten und beschwingten Ausschnitt jener Zeit in NRW noch einmal lebendig werden – die Zeit, als Rock und Beat noch schwarz-weiß daher kamen.

Halbstark.an.Rhein.und.Ruhr.E01.Raus.aus.der.Enge.GERMAN.DOKU.FS.dTV.XviD-GEO
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Halbstark.an.Rhein.und.Ruhr.E02.Auf.zu.neuen.Freiheiten.GERMAN.DOKU.FS.dTV.XviD-GEO
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 26 Januar '11, in Musik. Tags: , , , .

Nach oben