Serienjunkies.org

Prokofjew: Das unvollendete Tagebuch – dTV – Xvid

Cover

Bereits 1918, kurze Zeit nach der Oktoberrevolution, floh Prokofjew aus Russland. In den darauffolgenden achtzehn Jahren versuchte er, in Nordamerika und Europa Fuß zu fassen. 1936, als die Stalin’schen Säuberungen ihren Höhepunkt erreichten, kehrte er zur allgemeinen Überraschung in die UdSSR zurück. Mehr als fünfzig Jahre nach Prokofjews Tod offenbart der Film die verborgenen Seiten der “Auslandsperiode” des Komponisten. Als Grundlage dienen vor allem Prokofjews neu entdecktes Tagebuch sowie Fotos und Archivmaterialien.

Dauer: 51:00 | Größe: 525 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Usedomradio

Prokofjew.Das.unvollendete.Tagebuch.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XviD-ROUTiNE
Download: hier | filemonkey.in
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 4 Mai '10, in Biografien, Menschen, Musik. Tags: , , .

Nach oben