Serienjunkies.org

China: so arm, so reich – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 25:22 | Größe: 232 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Kristek

Mit seinen 1,3 Milliarden Einwohnern und einem enormen Wirtschaftswachstum ist China auf dem Weg zur Weltmacht. Doch das Land ist weiterhin geprägt vom Gegensatz zwischen Stadt und Land, reich und arm. Die Widersprüche manifestieren sich auch in zwei politischen Lagern. Für das eine steht der frühere Staatspräsident Jiang Zemin, für das andere sein Nachfolger Hu Jintao. Um in der weltpolitischen Konkurrenz wirklich zu bestehen, muss China den klaffenden Unterschied zwischen arm und reich überwinden. China lässt sich auch heute noch durch einen Drachen mit mehreren Köpfen symbolisieren. Einer trägt das neoliberale, westlich orientierte und lebendige Gesicht Shanghais, während ein anderer das harte, elende und stärker abgeschottete Leben auf dem Lande repräsentiert, wo es häufig zu heftigen Revolten kommt. „Shanghaier“ und „Populisten“ wird dieses Gegensatzpaar in China genannt. Zwei Männer stehen für diese unterschiedlichen politischen Lager: Jiang Zemin, 1989 nach dem Massaker auf dem Tiananmen-Platz zum Generalsekretär der Kommunistischen Partei Chinas ernannt und von 1993 bis 2003 chinesischer Staatspräsident, steht für das aufstrebende, wirtschaftsstarke China. Hu Jintao, gegenwärtiges chinesisches Staatsoberhaupt, hat seine Karriere in den Provinzen gemacht. Seine Herausforderung ist, das große gesellschaftliche und soziale Gefälle zwischen Stadt und Land in den Griff zu bekommen. Will China endgültig zur Weltmacht von Rang aufsteigen, muss das Land diese katastrophalen Gegensätze, die es von innen heraus massiv bedrohen, abschaffen.

China.So.reich.so.arm.GERMAN.DOKU.FS.dTV.XviD-GEO
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 7 November '09, in China. Tags: , , , .

Nach oben