Serienjunkies.org

Japan: Das Wirtschaftswunder ergraut – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 30:00 | Größe: 233 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Aus Deutschlands aufstrebendem Konkurrenten von einst ist ein Leidensgenosse geworden. Japan befindet sich in einer schwierigen Lage. Ähnlich wie Deutschland leidet auch der Inselstaat unter einem strukturellen Problem: Die Alten werden immer älter, immer weniger junge Menschen kommen nach. Die Lebenserwartung der japanischen Frauen liegt bei 81 Jahren, die der Männer bei 77 Jahren. Während die Altersschere immer weiter auseinandergeht, kann das Kaiserreich lediglich auf ein Bevölkerungswachstum von 0,2 Prozent verweisen. Nach Problemen für die japanische Wirtschaft in den Neunzigerjahren und der globalen Wirtschaftskrise ist diese strukturelle Veränderung erneut ein großes Problem für das Land der aufgehenden Sonne … Markus Böhnisch gibt Einblicke in den Alltag junger und alter Japaner. Der Film zeigt, wie sich Japans Menschen und Unternehmen auf eine veränderte Umgebung einstellen und wie sehr sich die einstigen Eroberer der Weltmärkte um ihre eigene Zukunft sorgen. Nun sollen die Älteren länger arbeiten und die Rentenkassen füllen, die Jungen erhalten nur Zeitarbeits-Verträge, und ihnen steht weniger Einkommen zur Verfügung. Doch die älteren Menschen stehen aus einem weiteren Grund im Mittelpunkt: Gerade sie werden zu einem wichtigen Inlandsabsatzmarkt, spezielle Produkte und Dienstleistungen für Senioren werden entwickelt. Auch deutsche Unternehmen haben die Chancen erkannt. Neben Treppenliften von Thyssen Krupp ist auch der „Otto“-Versand mit einer speziellen Linie für diese „Silbergeneration“ vor Ort.

Japan.Das.Wirtschaftswunder.ergraut.German.DOKU.WS.dTV.XViD-UTOPiA
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 20 Januar '10, in Japan. Tags: , , , .

Nach oben