Serienjunkies.org

Tranzania: Living Room – HDTV – XviD/720p

Cover

Wie stellt man sich in Tansania Deutschland vor? Und wovon träumt ein deutsches Kind, das fasziniert Reiseberichten aus Tansania zugehört hat? Filmemacher Uli M. Schueppel nimmt die Zuschauer mit auf eine atmosphärische Reise. In einem deutschen Wohnzimmer in den 60er Jahren erzählt der damalige Nachbar von Filmemacher Uli M. Schueppel von seiner Zeit in Tansania, „von der Savanne, den Giraffen, den Elefanten und den Löwen. Ich machte die Augen zu und war nicht mehr in dem deutschen Wohnzimmer. Ich war in Afrika. In meinen Bildern von Tansania.“ Die Tagträume, die diese Erzählungen bei Uli M. Schueppel auslösten, als er Kind war, sind Ausgangspunkt seines Films. Die kindlichen Vorstellungen eines wild-romantischen Afrikas vermitteln sich in grobkörnigen, diffusen, traumartigen Bildern einer ungezähmten Savanne. Dagegen stehen Straßenszenen aus Daressalam von heute und zeigen unkommentiert ein Bild des realen Tansania.

Dauer: 75:00 | Größe: 700 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Tranzania.Living.Room.German.DOKU.WS.dTV.XViD-AMBASSADOR
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Dauer: 75:00 | Größe: 2.200 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: HB

Tranzania.Living.Room.GERMAN.DOKU.WS.HDTV.720p.x264-SiTiN
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 30 Juni '11, in Afrika, Deutschland, Gesellschaft. Tags: , , , .

Nach oben