Serienjunkies.org

Aufbruch ins russische Eis – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 43:32 | Größe: 359 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: Kristek

Eis, Schnee und bittere Kälte – für viele Monate im Jahr sind sie die wahren Herrscher über weite Teile Russlands. Anne Gellinek und Dirk Sager, ZDF-Korrespondenten in Moskau, sind aufgebrochen zu einer Expedition ins Eis. In zwei Filmen schildern sie ihren Blick auf Russlands Norden. Die Armee hat die Kola-Halbinsel zum Sperrgebiet erklärt. In dem Heimathafen der berühmten Nordmeerflotte lagern unzählige Atomwaffen. Eis, Schnee und bittere Kälte garantieren die Abgeschiedenheit, die Moskau für seine geheimen Projekte braucht. Dirk Sager und sein Team besuchten die Basen der Nordmeer-Flotte, auch den Hafen Widjajewo, den einstigen Liegeplatz der untergegangenen „Kursk“. Sie fuhren mit den Fischern aufs Meer und bereisten mit einem kleinen Flugzeug und auf Schlitten die kontrastreiche Welt jenseits des Polarkreises.

Aufbruch.ins.russische.Eis.E02.Geheimnisvolle.Tundra.GERMAN.DOKU.FS.dTV.XviD-GEO
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 23 September '09, in Russland. Tags: , , , , , .

Nach oben