Serienjunkies.org

Kirchen Kühe und Kalaschnikows: Rund um Moskau auf Landstraßen und Feldwegen – dTV – Xvid

Cover

„Ein Leben ohne Auto – unmöglich!“ ruft die Blondine, die Gerd Ruge in einem der gigantischen Moskauer Staus interviewt. Als die Sowjetunion zusammenbrach, gab es 300.000 Autos in Russlands Hauptstadt, und das waren fast alles Dienstwagen. Heute gibt es dreieinhalb Millionen und sie sind fast alle in Privatbesitz. Nicht nur das eigene Fahrzeug hat das Lebensgefühl von Millionen Russen verändert. Und trotzdem sind die meisten mit dem neuen Leben nach der Sowjetzeit nicht zufrieden.

Dauer: 90:00 | Größe: 700 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Kirchen.Kuehe.und.Kalaschnikows.-.Rund.um.Moskau.auf.Landstrassen.und.Feldwegen.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XViD-SiTiN
Download: hier | share-online.biz

Erstellt am 11 April '12, in Gesellschaft, Russland.

Nach oben