Serienjunkies.org

Vietnam Express: Reise durch ein junges Land – HDTVRip – SD

Cover

Der „Thong Nhat“, zu Deutsch Wiedervereinigungsexpress, verbindet die ehemals getrennten Landesteile Nord- und Südvietnam. 1.800 Kilometer lang ist die Strecke und führt durch außergewöhnliche Landschaften und faszinierende Natur. Ein Filmteam hat sie bereist und Passagiere getroffen, die spontan bereit waren, von sich zu erzählen. So kommt Pham Thi Thu von der Beerdigung ihrer Großmutter in Zentralvietnam zurück. Vor zehn Jahren zog sie nach Saigon, um zu studieren. Heute gehört sie zur Elite ihres Landes. Die Geschwister Le und Phoung sind in die alte Kaiserstadt Hue unterwegs, um ihre Familie zu sehen. 13 Stunden Fahrt für knapp 600 Kilometer. Drei bis vier Mal im Jahr fahren sie in ihre Geburtsstadt, um, einer alten Tradition folgend, auch das Familiengrab zu besuchen. Denn Verstorbene, die man nicht ehrt, rächen sich – so der Ahnenkult in Vietnam. Auch einige Beschäftigte der vietnamesischen Eisenbahn erzählen freimütig über ihre Arbeit und erlauben einen Einblick in ihre Privatsphäre. Ob als Lokführer, Zugchef oder Schaffner – die Arbeit bei der Bahn ist begehrt. Nicht nur, weil sie überdurchschnittlich bezahlt wird, sondern auch, weil sie den Angestellten ermöglicht, mehr zu sehen, als die meisten ihrer Landsleute. Höhepunkt der Fahrt ist die Überquerung des „Deo Hai Van“, des Wolkenpasses. Er ist Klimagrenze und Wetterscheide zwischen dem subtropischen Norden und dem tropischen Süden Vietnams. Mühsam quält sich der Zug auf den 1.400 Meter hohen Gipfel hinauf. Und meist lohnt es sich: Wenn klare Sicht herrscht, ist der Blick einfach atemberaubend. (Eine Dokumentation von Margarete Wohlan)

Dauer: 45:00 | Größe: 525 MB | Sprache: Deutsch | Format: h264 | Uploader: liebeskraft

Vietnam.Express.-.Reise.durch.ein.junges.Land.GERMAN.DOKU.HDTVRiP.x264-love
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 23 Juni '09, in Eisenbahn, Länder. Tags: , .