Serienjunkies.org

Made in Germany: Die deutsche Erotikindustrie – SATRip – Xvid

Cover

Dauer: 01:38:28 | Größe: 1000 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: fBi

Allein für das Jahr 2006 beziffern Wirtschaftsexperten den weltweiten Umsatz der so genannten Erwachsenenindustrie auf 55 Milliarden Euro. Dennoch gilt das Geschäft mit der Lust als verrucht und tabubehaftet. Sex sells – deshalb werden auch in Deutschland längst harmlose Produkte wie Speisemargarine und Autoteile mit nackter Haut beworben. An die Spitze der Industrie setze sich schon vor 50 Jahren das Flensburger Versandhaus Beate Uhse. Als mittlerweile börsennotierte Aktiengesellschaft gehört das Unternehmen zu den erotischen Global Playern. 1.500 Mitarbeiter exportieren frivole Ware in über 60 Länder. Der Jahresumsatz kratzt an der 300 Millionen Euro Marke. Aber auch Kondomhersteller, Vibratorenfabrikanten und Videokabinenproduzenten bieten hierzulande Zehntausenden einen vergleichsweise krisensicheren Arbeitsplatz. SPIEGEL TV Reportage besucht die Produktionsstätten einer boomenden Industrie und zeichnet den Weg vom Rohstoff zum Spielzeug für Erwachsene nach.

Spiegel.TV.Reportage.Made.in.Germany.Die.deutsche.Erotikindustrie.GERMAN.DOKU.FS.SatRip.XViD-fBi
Download: hier | netload.in
Download: hier | share-online.biz
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 6 Januar '11, in Dokus.

Nach oben