Serienjunkies.org

Abschied von Robert Enke – SatRip – Xvid

Cover

Dauer: 01:16:00 | Größe: 700 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: liebeskraft

Die Anteilnahme war überwältigend: 35.000 Menschen waren ins Stadion von Hannover gekommen, um des verstorbenen Nationaltorhüters Robert Enke zu gedenken. Auch vor der Arena trauerten Tausende Fans. Es war eine der größten Gedenkfeiern in der Geschichte der Bundesrepublik. Hamburg – Als das Hannover-96-Vereinslied von der „Alten Liebe“ erklang, wischten sich Tausende still die Tränen aus den Augen. Die Menschen im Stadion von Hannover 96 standen schweigend auf den Rängen und schauten hinunter auf den Sarg des verstorbenen Nationaltorwarts Robert Enke. „Letzten Sonntag haben wir Robert Enke hier noch spielen sehen, nun ist er nicht mehr unter uns. Die Welt ist nicht im Lot“, sagte Niedersachsens Ministerpräsident Christian Wulff in seiner Rede zum Gedenken Enkes unter Tränen und drückte damit die Fassungslosigkeit, die im Stadion herrschte in Worte aus. Bei einer bewegenden Trauerfeier haben etwa 35.000 Menschen am Sonntag Abschied von Robert Enke genommen. Mit klassischer Musik und Traueransprachen wurde des Nationaltorwarts gedacht, der sich am Dienstagabend das Leben genommen hatte. Der Sarg Enkes war während der Gedenkfeier im Mittelkreis des Stadions in Hannover aufgebahrt. Darum herum lagen weiße Blumen, Kränze und Trauerflore der Bundesliga-Vereine. Vor Beginn der Trauerfeier war es lange sehr still in dem großen Rund des Stadions. Die Menschen strömten schweigend zu den Sitzen, viele waren schwarz gekleidet, trugen Schals der Mannschaft, Fahnen und Trikots. Dann betrat die Witwe Teresa Enke das Spielfeld. Sie schritt, umarmt von einer Freundin, über den Rasen zum Mittelkreis. Die Menschen im Stadion erhoben sich und begannen zu applaudieren.

Abschied.von.Robert.Enke.15.11.2009.German.DOKU.WS.SATRiP.XviD-RiP
Download: hier | filefactory.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com

Erstellt am 16 November '09, in Menschen. Tags: , .

Nach oben