Serienjunkies.org

Elizabeth Taylor gegen Richard Burton: Eine öffentliche Ehekrise – dTV – Xvid

Cover

Dauer: 50:00 | Größe: 525 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: HB

Kein Paar beschäftigt die Menschen in den 60er und 70er Jahren so sehr wie Elizabeth Taylor und Richard Burton. Sie ist eine der schönsten Frauen der Welt, er einer der besten Schauspieler. Sie küssten und sie schlugen sich – auch öffentlich. Sie gilt als eine der schönsten Frauen der Welt, er als einer der besten Schauspieler. Die beiden verlieben sich bei den Dreharbeiten zu „Cleopatra“. Elizabeth Taylor gibt die Titelheldin, Richard Burton ihren Geliebten Marcus Antonius. Beide spielen voller Hingabe und entdecken die private Leidenschaft füreinander, die sie ungeniert am Filmset ausleben. Dass beide verheiratet sind, ist ein Skandal. Sogar der Vatikan schaltet sich ein. Sie lassen sich von ihren jeweiligen Partnern scheiden und heiraten. Doch der Ehealltag entwickelt sich zum Alptraum. Burton ist eifersüchtig auf die zwei Oscars seiner Frau. Er selbst wird siebenmal nominiert, ohne je ausgezeichnet zu werden. Angestellte berichten von Alkoholexzessen, Beschimpfungen und Gewaltausbrüchen. Elizabeth Taylor und Richard Burton finden schnell heraus, dass sie neben Liebe auch Hass füreinander empfinden. Die Spannungen bleiben der Presse nicht verborgen. Dankbar greift sie jeden Streit der beiden auf. Und das Schauspielerduo spielt gerne mit. Die Schlagzeilen steigern den Marktwert. Bald gelten sie nicht nur als schönste und beste, sondern auch als teuerste Schauspieler der Welt. Zehnmal stehen sie gemeinsam vor der Kamera, doch ihre überzeugendsten Auftritte haben sie in ihrem halböffentlichen Privatleben. Peinliche Bloßstellungen und Demütigungen wechseln mit dramatischen Versöhnungsszenen. Ein Psychokrieg mit enormem Kraft- und Finanzaufwand.

Elizabeth.Taylor.gegen.Richard.Burton.-.Eine.oeffentliche.Ehekrise.GERMAN.DOKU.WS.dTV.XViD-SiTiN
Download: hier | filesonic.com
Download: hier | netload.in
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | uploaded.to

Erstellt am 8 April '11, in Biografien. Tags: , , .

Nach oben