Serienjunkies.org

Herrenkinder – DVDRip – Xvid

Cover

Dauer: 1:34:00 | Größe: 700 MB | Sprache: Deutsch | Format: Xvid | Uploader: liebeskraft

Sie waren Teil des großen Nazi-Erziehungsprojekts. Aus 10- bis 13-Jährigen sollte „arische“ Elite werden. Was für ein Leben führen die Napola-Schüler heute? Ein Dokumentarfilm zeigt die Spuren des einstigen Drills in den Körpern, Seelen und Familien. Glauben, gehorchen, kämpfen – das war so eine Parole. Gelobt sei, was hart macht. „Den Körper stählen und die Seele brechen“, so bringt Hellmuth Karasek das pädagogische Programm auf den Punkt. Der Literaturkritiker war eines von rund 15.000 Kindern, die zwischen 1933 und Kriegsende eine der etwa 40 „Nationalpolitischen Erziehungsanstalten“ in Deutschland und den besetzen Gebieten besucht haben. Sie sollten zur späteren Führungsschicht des „Herrenmenschen“-Volkes herangezogen werden, sie wurden körperlich „geschliffen“ und geistig indoktriniert. Und das in einem Alter, in dem Jungen, wie ein anderer ehemaliger Schüler bemerkt, „fügsam wie Plastilin“ seien. Was für Männer sind aus den gedrillten Kindern geworden? Was für Familienväter? Was für Deutsche?

Herrenkinder.German.2009.DOKU.DVDRip.XviD-QoM
Download: hier | rapidshare.com
Download: hier | share-online.biz

Erstellt am 5 Juli '10, in Biografien, Zweiter Weltkrieg. Tags: , , , , , .

Nach oben